Pappschachtel sagt "Goodbye!"

30.04.2016

Seit Februar wurden die leerstehenden Läden der Pappschachtel am Marienplatz für eine künstlerisch-kreative Zwischennutzung genutzt. Bald schon soll das Gebäude abgerissen werden. Doch bevor die Bagger anrollen, wollen die Zwischenmieter ihrem liebgewonnenen Kreativquartier am 30. April mit einem großen Finale "Goodbye!" sagen.

 

Flostern

Präsentation eines auf 25 Stück limitierten CD-Samplers mit Tracks und Live-Mitschnitten aller Künstler die in den vergangenen Wochen im Flo* aufgetreten sind. Wer sich eines dieser begehrten Sammlerstücke sichern möchte, sollte früh kommen und sich einen trifftigen Grund ausdenken oder ein letztes Tischtennesmatch mit den Gastgebern vom Flo...stern spielen.

ab 18 Uhr
Aufwärmen mit Tischtennis

ab ca. 20.30 Uhr
Pappröhrenperformance / Mehrstimm-Collage: "The Hercules and Leo Case"
Okin Cznupolowsky - der beste Solomusiker der Welt
Trash Why - One man - Blues Punk - Multitasking
DJ-Set von Monika Bluse "Tropical bass music with a touch of groovy sangria flavoured hits"

 

Kulturverein D`Pasinger

Letzte Möglichkeit zur Besichtigung der sehenswerten Fotoausstellung "Pasing - Alte Bilder und neue Ansichten". Los geht´s ab 17 Uhr

 

Andreas Hantschke

Der Fotodesigner öffnet ein letztes Mal sein temporäres Fotoatelier mit integrierter Küche in dem ortsansässige BürgerInnen, soziale Einrichtungen, Vereine und Ladengeschäfte aus Pasing ihre Lieblingsrezepte gekocht haben. Das hier entstandende "Pasinger Kochbuch" mit 40 Rezepten wird an diesem Abend präsentiert. Und kleine Gaumenfreuden sind auch angekündigt!

 

Ursula Ambach

Letzte Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung "Sulatiere", die in den letzten Monaten in dieser Nähwerkstatt entstanden sind. Die an den Monstertagen von Kindern kreierten Stofftiere warten an diesem Abend darauf abgeholt zu werden. Abschlussfeier mit DJ.

 

Bayerische Philharmonie

"Finale Furioso - Orient meets Okzident" - ein musikalischer Abend im Rahmen des Projekts "Musik schafft Heimat". Los geht´s ab 18 Uhr

 

Pelz Bar

"Pelz Bar Adieu" - die letzte Gelegenheit Barkultur in der Pappschachtel zu genießen. Noch einmal sorgt das Klangmuseum für schnelle und langsame Musik von Schallplatten.
Im Hinterzimmer: Abschied vom Malspiel.