Rezept des Monats Oktober - Leberwurst-Thymian Pfannkuchen

In dieser Rubrik wollen wir Ihnen ab sofort jeden Monat ein Rezept aus dem Pasinger Kochbuch vorstellen. Ein Projekt, das der Fotodesigner Andreas Hantschke im Rahmen der Zwischennutzung der Pasinger Pappschachtel ins Leben gerufen hat. Das Pasinger Kochbuch zeigt die Lieblingsrezepte der Pasingerinnen und Pasinger. Es wurde gefördert über das Städtebauförderprogramm Aktive Zentren. Viel Spaß!

Das Rezept des Monats Oktober:

Specksauerkraut:

500 g Sauerkraut

1 EL Butter

60 g Speck

3 Nelken

3 Wacholderbeeren

50 ml Weisswein

3 EL Weissweinessig

Salz

Pfannkuchen:

3 Eier

250 ml Milch

125 g Mehl

5 Stängel Thymian

Leberwurstfüllung:

2 Leberwürste

1 Schalotte

2-3 EL grober Senf

2 EL Butter

Salz, Pfeffer

 

Karamellisierte Äpfel:

1 Apfel

2 EL Puderzucker

2 EL Butter

3 EL Calvados

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 35 Min. 

Specksauerkraut:

Den Speck klein schneiden und in 1 EL Butter auslassen. Den Wacholder und die Nelken dazugeben, anschließend das Sauerkraut beifügen. Kurz durchrühren, mit dem Wein sowie dem Essig ablöschen und den Alkohol verdampfen lassen. Das Kraut bei geschlossenem Deckel sanft köcheln lassen.

Pfannkuchen:

Die Eier, die Milch und das Mehl vermengen und glatt rühren. Die Thymianblättchen von den Stilen zupfen und zum Teig geben. Nacheinander die Pfannkuchen goldbraun backen, auf einem Teller im Ofen bei 70 °C warm halten.

 

Leberwurstfüllung:

Die Schalotte kleinhacken und in der Butter angehen lassen. Anschließend die aus der Haut geschälten Leberwürste dazugeben und zu einer breiigen Masse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfannkuchen mit der Masse bestreichen und einrollen. 

 

Karamellisierte Äpfel:

Den Puderzucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren. Die in Scheiben geschnittenen Äpfel dazugeben und mit dem Calvados ablöschen. Verdampfen lassen und zum Schluss die Butter unterziehen.

 

Das Pasinger Kochbuch können Sie auch über Andreas Hantschke käuflich erwerben.