Tag der Städtebauförderung 2017

Der bundesweite Tag der Städtebauförderung  jährt sich in München zum dritten Mal. In diesem Jahr steht Pasing im Fokus.
Am Samstag, 13. Mai haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, erstmals die umgestaltete öffentliche Grünanlage am Manzingerweg genauer „unter die Lupe“ zu nehmen.
Im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“, kurz Aktive Zentren, wurde die öffentliche Grünanlage am Manzingerweg (Würminsel) vom Baureferat (Gartenbau) realisiert. Die umfangreichen Umgestaltungs- und Aufwertungsmaßnahmen begannen im Frühjahr 2016 und konnten Anfang 2017 abgeschlossen werden. Sie umfassten sowohl die Grünflächen als auch den Spielplatzbereich.
Mit den umgestalteten Freiflächen und dem Spielplatz ist ein grüner und familienfreundlicher Aufenthaltsort im Zentrum von Pasing geschaffen worden, der nun zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern feierlich eröffnet wird.
Das von der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH gestaltete Rahmenprogramm richtet sich besonders an Kinder. Neben der obligatorischen Spielplatzeroberung, wird es ein Wasserlabor, ein Schiffbauwerkstatt und eine Malaktion geben.
Kinder zwischen 6 Jahren und 14 Jahren können zudem, unter Anleitung eines professionellen Fotografen,  an einem kostenlosen Foto-Workshop teilnehmen, der speziell die Grünanlage zum Thema haben wird.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben auch die Möglichkeit an Führung-en durch die Grünanlage teilzunehmen. Zudem sind, sowohl die Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung, als auch das Baureferat (Gartenbau), mit Informationsständen vertreten.  
Zum Programm