"Das kleine Format"

Ausstellung von Angelika Schmidt im Stadtteilladen

Angelika Schmidt, geboren in München, erlernte in langjährigen Malstudien von 2003 bis 2018 auf professionelle Art die Theorie, die Kunstgeschichte sowie auch die Praxis der Kunstmalerei.
Über die Kenntnisse von klassischen Maltechniken, Zeichnen sowie der alten handwerklichen Methoden und der Kenntnisse der Werkstoffe und Techniken der Malerei nach Wehlte und Dörner bis hin zum Studium der Farbenlehre. Über die Jahre entwickelte sie ihre eigene moderne Art des Gestaltens. Ihr Anliegen ist es als Künstlerin, mit lebensbejahenden Bildern die Menschen Lebendigkeit und Lebensfreude spüren zu lassen. Die Bilder begleiten Menschen in verschiedenen Lebensphasen und geben Ihnen Kraft und Stärke.
Seit 2011 präsentiert Angelika Schmidt ihre Bilder in regelmäßigen Ausstellungen.

Und diesmal zeigt Frau Schmidt im Stadtteilladen die Ausstellung „Im Kleinen Format“ für alle, die für das „Große Format“ wenig Platz haben.

Zudem lädt die Künstlerin am Samstag, den 19. Januar 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr alle Interessierten in den Stadtteilladen ein, mit ihr gemeinsam die Exponate zu betrachten und mehr über die Bilder und ihre Techniken zu erfahren.